Bible Energy vom 29. Februar 2024

SUPERPOWER 

Da schickte der Moabiterkönig Balak Boten zu Bileam, dem Sohn des Beor. Der wohnte in Petor am Eufrat, das im Heimatland von Bileam lag. Die Boten sollten ihn um Hilfe bitten und ihm sagen: »Ein Volk ist aus Ägypten hierhergekommen. Sie besetzen wirklich schon das ganze Land, so weit das Auge reicht. Sie haben sich ganz in meiner Nähe niedergelassen. Bitte komm her! Verfluche dieses Volk für mich! Denn es ist stärker als meines. Vielleicht kann ich es dann besiegen und aus dem Land vertreiben. Denn ich weiß: Wen du segnest, der ist gesegnet. Und wen du verfluchst, der ist verflucht!«

— 4. Mose 22,5-6

Dieser König fackelt nicht lange. Er hat Angst vor den Israeliten und ihrem Gott und weiss, dass auch seine Armee zu schwach sein wird. Deshalb hat er vor, sich die ultimative Altertums-Super-Waffe zu besorgen: Einen Zauberer. Und doch weiss er auch, wie gefährlich dieses Spiel ist. Für Ihn kann es in Sieg oder Niederlage enden, je nachdem, wie sich die “Waffe” entscheidet.

// Angelo Fässler

Bild von Pete Linforth auf Pixabay

Dies ist eine Vorschau. Um alle Inhalte zu sehen, installiere jetzt Bible Energy: