Bible Energy vom 19. August 2020

BIBLE 

ENERGY 

WIKI 

PRIESTER 

Einmal hatte Zacharias wieder im Tempel Gottesdienst zu halten, weil seine Priestergruppe an der Reihe war. Es war üblich, die Aufgaben der Priester durch das Los zu verteilen. Zacharias fiel das Räucheropfer zu, deshalb ging er in den Tempel des Herrn hinein.

Das war ein kleiner Einblick in die Tätigkeiten eines Priesters, wie Zacharias einer war. Meist nur für eine bestimmte Zeit (z.B. 2 Wochen pro Jahr) leiteten Priester im jüdischen Tempel in Jerusalem den Gottesdienst mit, einige wenige von ihnen opferten auch und sie brachten dem Volk die Heiligen Schriften näher. Die restliche Zeit des Jahres jobbten sie wie alle anderen auch. Die Priester trugen während ihres Dienstes eine spezielle Kleidung (Leibrock, Kopfbedeckung, Gürtel und Beinkleider). Zudem mussten sie sich für ihren Dienst in besonderer Weise die Hände und Füße waschen (Hallooooo:-)); ein Zeichen dafür, dass niemand leichtfertig mit dem heiligen Gott in Berührung kommen darf. Seit Gott als Jesus Mensch geworden ist und dieser uns alle mit Gott versöhnt hat, gelten alle Jesus-Leute als Priester; was so viel heisst wie: Die persönliche Nähe zu Gott ist nicht länger ein Ding für Spezialisten, sondern steht allen offen.

// Michi Matter

ICH 

EIN 

PRIESTER? 

Überraschendes vertiefen – Link zu: Pristertum aller Gläubigen.

Photo by VisionPic on pexels

Dies ist eine Vorschau. Um alle Inhalte zu sehen, installiere jetzt Bible Energy: