Bible Energy vom 11. Juli 2020

"SCHNAUZE!" 

??? 

Wenn dich die Lust ankommt, dich selbst zu loben, ob zu Recht oder zu Unrecht, dann halte dir lieber den Mund zu!

— Sprüche 30,32

Hallo!?! Muss ich immer bescheiden sein? Nein! Es gibt auch eine falsche Bescheidenheit à la "Ich kann nichts!", "Ich bin nichts!" Richtige Bescheidenheit sagt - ohne Hochmut: "Darin bin ich stark". Wenn ich etwas loben will, dann das, was Gott durch mich bewirkt.

// Reto Nägelin

LEBE 

HIMMLISCH 

Wie oft höre ich von Bescheidenheit. Meist wird damit gemeint, nimm Dich zurück. Dabei hat und Gott doch Gaben und Fähigkeiten gegeben und die dürfen, sollen wir nutzen. In der Bibel im Matthäus 25.14-30 steht da eine super Geschichte dazu, Nutze deine Talente! Richtige Bescheidenheit bedeutet aber, das ich mir auf diese Talente nichts einbilde oder gar über andere Erhebe. Ich darf (soll) aber meine Talente multiplizieren, stärken und so einsetzen das sie die Welt ein bisschen himmlischer wird.

Du willst Deinen Glauben frei und relevant leben? Genau dafür schlägt das Herz von Reto (der Autor des heutigen Inputs) und er unterstützt dich dabei deine Berufung zu finden: www.freiundrelevant.ch

Dies ist eine Vorschau. Um alle Inhalte zu sehen, installiere jetzt Bible Energy: