Bible Energy vom 10. August 2022

BIBLE 

ENERGY 

FOKUS 

JESUS-ORTE 

#3 

Als Jesus in das Boot steigen wollte, bat ihn der Mann, den die Dämonen beherrscht hatten: »Ich möchte bei dir bleiben.« Aber er erlaubte es ihm nicht, sondern sagte zu ihm: »Geh nach Hause zu deiner Familie. Erzähle ihnen, was Gott für dich getan hat und wie er dir seine Barmherzigkeit gezeigt hat.« Da zog der Mann los. Er verkündete in dem Gebiet der Zehn Städte, was Jesus für ihn getan hatte. Und alle staunten.

— Markus 5,18-20

Die Dekapolis war heidnisch und lag im heutigen Syrien und Jordanien. Jesus sagt dem Befreiten, er solle erzählen, was Gott getan habe. Er hingegen erzählt, was JESUS für ihn getan hat. Jesus gleich Gott. Auch heute in dieser meist muslimischen Region noch ein grosser Streitpunkt. Beten wir für die Menschen dort!

// Stefan "Sent" Fischer

Eindrückliches Foto von Gerasa, einer der Dekapolis-Städte. Die Stadt wird auch das „Pompej des Ostens“ genannt.

Bild von Robert Balog auf Pixabay

Dies ist eine Vorschau. Um alle Inhalte zu sehen, installiere jetzt Bible Energy: