Bible Energy vom 4. November 2022

BIBLE 

ENERGY 

WIKI 

ANTIKE 

PHILOSOPHIEN 

Paulus redete jeden Tag mit den Leuten, die er zufällig auf dem Marktplatz antraf. Darunter waren auch epikureische und stoische Philosophen, die mit ihm diskutierten. Einige von ihnen bemerkten: »Was will dieser Angeber eigentlich?« Andere meinten: »Er scheint irgendwelche fremde Gottheiten zu verkünden.« Denn Paulus verkündete die Gute Nachricht von Jesus und von der Auferstehung.

— Apostelgeschichte 17,17-18

Rund 500 Jahre vor und bis nach Christus ordnet man die antike Philosophie ein. Danach wurde das Christentum zum europäischen Weltbild, es integrierte aber viele Gedanken der Philosophie. Der entscheidende Unterschied: Es gibt nur einen Gott! Viele Fragen nach Glück, gelingendem Leben, Ausgeglichenheit, Umgang mit Sehn- und Süchten, Pflichten und Schicksal, so wie der Frage nach dem woher und wohin waren damals wie heute Fragen, die die Menschen beschäf(t)igen.
Wo gehst du mit dem weltlichen Denken, wo machst du einen Unterschied?

// Michelle Hunziker

Bild von annca auf Pixabay

Dies ist eine Vorschau. Um alle Inhalte zu sehen, installiere jetzt Bible Energy: