Bible Energy vom 4. Februar 2024

FAST, 

ABER 

NICHT 

GANZ 

Gemeinsam mit Aaron rief Mose die Versammlung bei dem Felsen zusammen und sagte: »Streitsüchtig seid ihr! Hört zu! Haltet ihr es für möglich, dass wir Wasser für euch aus diesem Felsen fließen lassen?« Dann hob Mose seine Hand. Er schlug zwei Mal mit seinem Stab gegen den Felsen. Sofort floss so viel Wasser heraus, dass die Gemeinde und ihr Vieh davon trinken konnten. Der Herr aber sagte zu Mose und Aaron: »Ihr habt nicht an mich geglaubt. Ihr habt den Israeliten nicht vor Augen geführt, dass ich heilig bin! Deswegen dürft ihr diese Versammlung nicht in das Land führen, das ich ihnen geben werde.«

— 4. Mose 20,10-12

Fast setzten sie Gottes Worte korrekt um. Leider nur fast. Anstatt mit dem Felsen zu sprechen, wie es ihnen Gott gesagt hatte, handelte Mose aus seiner Erfahrung und schlug den Felsen. Wenn es um den Glauben geht, dann möchte Gott 100%. Das andere hat seine Folgen.

// Debora Müller

Glauben ist nicht einfach. Du darfst Gott um Hilfe bitten.

Da schrie der Vater des Jungen auf: »Ich glaube ja – und brauche doch, dass du mir in meinem Unglauben hilfst!«

Foto von Patrick Robert Doyle auf Unsplash

Dies ist eine Vorschau. Um alle Inhalte zu sehen, installiere jetzt Bible Energy: